Grenadille aus Sri Lanka 500g

CHF 12.00

Wilde Frucht, schmeckt mild süss bis süsslich. Lieferung je nach Verfügbarkeit.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Die Grenadille, auch “Sweet Passionfruit” genannt, gibt es nur selten in Sri Lanka. Es handelt sich um eine wilde Frucht, die gesammelt wird. Die Grenadille gehört zu den Passiflora und ist eng verwandt mit der Passionsfrucht/Maracuja.

Geschmack und Konsistenz
Von der Konsistenz wie die Passionsfrucht, allerdings mild süss bis süsslich je nach Reifegrad.
Besonders interessant wenn man das wattige Polster mit isst.

Verzehrreife
Die Grenadille ist reif sobald die Schale komplett orange ist. Je länger sie liegt desto süsser wird sie allerdings.

Haltbarkeit
Im Plastikbeutel mit trockenem Küchenpapier beigelegt, halten sich die Früchte im Kühlschrank bis zu einer Woche.

Wie esse ich eine Grenadille?
Es gibt die vornehme Art: Einfach in zwei Hälften schneiden und Fruchtgelee auslöffeln.
Man kann es aber auch den Affen nachmachen. Die harte, orange Schale einfach abschälen. Bei Reife lässt diese sich leicht lösen. Anschließend lässt sich das komplette Innenleben vernaschen. (weißes, wattiges Polster und der Fruchtgelee mit den Samen)

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.5 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Grenadille aus Sri Lanka 500g“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.